Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

10.07.2018 – 11:30

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Durchsuchungsbeschluss vollstrecktlstreckt

Bad Münstereifel (ots)

In den heutigen frühen Morgenstunden hat die Kreispolizeibehörde Euskirchen mit Unterstützungskräften des Sondereinsatzkommandos des Polizeipräsidiums Essen einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Bonn vollstreckt. Tatverdächtig ist ein 53 Jahre alter Mann aus dem Bad Münstereifeler Stadtgebiet. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des unerlaubten Waffenbesitzes ermittelt. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und soll dem Haftrichter vorgeführt werden. Mehrere Langwaffen und Munition wurden sichergestellt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Euskirchen dauern an. Es wird nachberichtet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen