Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

04.08.2020 – 07:30

Polizei Hamburg

POL-HH: 200804-1. Neue Erkenntnisse zum Tötungsdelikt "Rosa" - Einladung für Medienvertreter zum Pressetermin

Hamburg (ots)

Zeit: 04.08.2020, 13:00 Uhr Ort: Polizeipräsidium Hamburg, Bruno-Georges-Platz 1, 22297 Hamburg

Seit Anfang August 2017 ermitteln Spezialisten der Mordkommission (LKA 41) an dem bislang ungeklärten Tötungsdelikt zum Nachteil der 48-jährigen Äquatorialguineerin Maria A.. Jetzt verfolgen die Ermittler eine neue Spur.

Im Rahmen des Pressetermins werden die aktuellen Ermittlungserkenntnisse vorgestellt. Zu der neuen Spur haben die Ermittler konkrete Fragen an die Öffentlichkeit.

Mitarbeiter der Mordkommission werden im Anschluss für Nachfragen zur Verfügung stehen. Es besteht auch die Möglichkeit für O-Töne.

Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen und werden unbedingt gebeten, sich bis 12:00 Uhr unter der Rufnummer 040/42865-8888 oder per E-Mail an polizeipressestelle@polizei.hamburg.de unter Angabe der Kontaktdaten anzumelden.

Bitte kalkulieren Sie am Einlass aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen ausreichend Wartezeit ein. Der Zutritt zum Gebäude ist für alle Medienvertreter nur nach einer individuellen Sicherheitsüberprüfung in der Eingangsschleuse möglich.

Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass die gängigen coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten sind. Bringen Sie sich bitte einen eigenen Mund- und Nasenschutz mit.

Ka.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Nina Kaluza
Telefon: 040 4286-56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell