Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

20.12.2018 – 17:13

Polizei Hamburg

POL-HH: 181220-5. Öffentlichkeitsfahndung IV der EG Schwarzer Block - 14 Identifizierungen

Hamburg (ots)

Zeit: 20.12.2018

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen sind bisher 14 Tatverdächtige namentlich bekannt.

Bei der aktuellen Identifizierung von heute handelt es sich um die Bildbezeichnung

EG_UT10

Hierbei handelt es sich um einen 20-Jährigen Deutschen.

Durch die EG Schwarzer Block und die Staatsanwaltschaft Hamburg werden die Ermittlungen fortgeführt.

Jo.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Laura John
Telefon: 040/4286-56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell