Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

15.01.2018 – 14:12

Polizei Hamburg

POL-HH: 180115-5. Vermisste Juliane H. in Algerien in Obhut genommen

Hamburg (ots)

Zeit: 02.12.2017 Ort: Hamburger Stadtgebiet/Algerien

Die seit dem 02.12.2017 vermisste Juliane H. konnte inzwischen in der algerischen Stadt Blida lokalisiert und von den zuständigen Behörden in Obhut genommen werden.

Die Polizei Hamburg wurde vom Bundeskriminalamt als Zentralstelle für den Informationsaustausch über die Inobhutnahme von Juliane H. informiert.

Gegenwärtig wird noch geprüft, wann eine Rückführung nach Deutschland erfolgt.

Weitere Angaben zu dem Aufenthalt der Vermissten in Algerien und ihrer Inobhutnahme können derzeit nicht gemacht werden.

Die Ermittlungen des zuständigen Landeskriminalamts (LKA 114) dauern an.

Abb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Abbenseth
Telefon: +49 40 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg