Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

09.01.2019 – 11:59

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Witzwort: Zeugenaufruf nach einer Straßenverkehrsgefährdung auf der B5 i.H. Platenhörn

Witzwort (ots)

Am Donnerstagmorgen (03.01.2019) gegen 09.15 Uhr befuhr eine Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Opel Corsa die B5 in Richtung Norden. In Höhe von Platenhörn (Witzwort) überholte ein weißer Dacia Logan den Opel Corsa trotz Gegenverkehrs. Sowohl die entgegenkommenden Fahrzeuge als auch die Fahrerin des Opel Corsas mussten abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Die Polizei hat die Ermittlungen bezüglich einer Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen und bittet Zeugen, die diesen Überholvorgang beobachtet haben oder ebenfalls durch den weißen Dacia Logan gefährdet wurden, sich bei der Polizeistation Friedrichstadt unter 04881-310 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Gina Bartsch
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg