Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

12.12.2018 – 16:08

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Olderup (Kreis NF): Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugen gesucht!

Olderup (ots)

Am Sonntag (09.12.2018) zwischen 01:00 Uhr und 16.00 Uhr haben unbekannte Täter in der Straße Ant Karkhoff in Olderup versucht in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Mit einem Feldstein zerstörten sie die Scheibe der Terrassentür, um sich Zutritt zum Objekt zu verschaffen. Anschließend konnten sie unerkannt flüchten.

Die Kriminalpolizei Husum hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 04841/ 830 - 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Julian Plath
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung