Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Treia-Einbruch in Tankstelle- Täter entkommen mit Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro/Polizei sucht Zeugen

Treia (ots) - Freitagmorgen (29.06.18), um 02.54 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Eingangstür zu dem Verkaufsraum einer Tankstelle in der Treenestraße in Treia ein. Die Einbrecher hatten es offensichtlich auf die Zigarettenstangen hinter dem Kassenbereich abgesehen und entkamen unerkannt mit Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro. Der Schaden an der Eingangstür wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Schleswig hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer hat vor oder nach der Tatzeit auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Treia beobachtet? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04621-840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: