Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

09.08.2017 – 15:50

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: FL: Vermisste Frau in Flensburg - Bitte um Rundfunkdurchsage!

Flensburg (ots)

Seit Mittwochmittag (09.08.17) wird seit ca. 11:45 Uhr die 80-jährige Gerda A. aus Flensburg vermisst. Sie wurde zuletzt im "Wasserlooser Weg" gesehen. Frau A. ist stark dement und orientierungslos.

Sie ist ca. 165 cm groß, trägt einen blauen Pullover, eine rotbraune Hose, weiße Schuhe und hat eine rote Jacke mit. Sie hat kurze, graue Haare.

Wer Frau A. gesehen hat, rufe bitte die Polizei unter der 110 an. Um Rundfunkdurchsage wird gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg