Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

12.05.2017 – 12:51

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Zeugenaufruf! Polizei sucht Handyräuber

Flensburg (ots)

Am gestrigen Abend, gegen 23.15 Uhr, ist es in der Neustadt zu einem Raubdelikt gekommen, infolgedessen die Kripo Flensburg um Hinweise aus der Bevölkerung bittet.

Eine bislang unbekannte männliche Person hat einer 35-jährigen Frau, nachdem er sich von hinten angenähert hat, auf den Arm geschlagen und ihr anschließend das Smartphone entrissen. Der Mann rannte dann in Richtung des Aldi Parkplatzes davon.

Der Täter trug eine blaue Jeans, ein schwarzes Base-Cap, eine schwarze Jacke, darunter ein buntes T-Shirt. Der Mann trug keinen Bart.

Hinweise zu der Raub-Tat nimmt die Kripo Flensburg unter der Rufnummer 0461-4840 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg