Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

07.03.2016 – 12:09

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Sylt/Westerland - 20jähriger spart am falschen Ende ; Haftbefehl

Sylt/Westerland (ots)

Sonntagvormittag (06.03.2016), gegen 10.15 Uhr, wurde die Bundespolizei von der Zugbegleiterin einer Nord-Ostsee-Bahn auf der Fahrt von Niebüll nach Westerland angerufen. Sie hatte einen männlichen Fahrgast ohne Fahrkarte angetroffen, der mehrfach äußerte "die Sache ohne Polizei regeln zu wollen".

Die Zugbegleiterin gab die Personalien an die Leitstelle der Bundespolizei durch. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung fanden die Bundespolizisten heraus, dass der 20-Jährige mit Haftbefehl gesucht wurde. Er hatte noch eine Restfreiheitsstrafe von 179 Tagen zu verbüßen.

Da die Bundespolizei am gestrigen Tage keine Beamten auf der Insel Sylt hatte, wurde das Polizeirevier Sylt um Unterstützung gebeten. Die Beamten warteten auch schon bei Ankunft des Zuges in Westerland auf den jungen Mann, der anschließend nach Schleswig verbracht wurde und seitdem dort einsitzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Franziska Jurga
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg