PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

09.03.2015 – 14:20

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Treia - Samstag: Einbrüche in Einfamilienhäuser, Abwesenheit ausgenutzt

Treia (SL-FL)Treia (SL-FL) (ots)

Von Freitag, den 06.03.2015 auf Samstag, den 07.03.2015 kam es in Treia zu drei Einbrüchen in Einfamilienhäuser. Betroffen waren Häuser in der Geilwanger Straße, der Goosholzer Straße und in der Peerkoppel. Man drang auf verschiedene Weise gewaltsam in die Häuser ein und entwendete Bargeld, Schmuck und technische Geräte.

In allen Fällen entstand zumeist über den Wert der Beute hinausgehender Sachschaden. Ermittlungsverfahren wegen Wohnungseinbruchsdiebstählen wurden eingeleitet, Spuren gesichert.

Offenbar hatte man jeweils die Abwesenheit der Anwohner ausgenutzt. Möglicherweise wurden die Objekte zuvor ausgespäht.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-0 bei der Kriminalpolizei in Schleswig.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg