Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Flensburg

28.04.2014 – 15:27

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Oeversee - Arbeitsgeräte vom Friedhof entwendet

POL-FL: Oeversee - Arbeitsgeräte vom Friedhof entwendet
  • Bild-Infos
  • Download

Oversee (SL) (ots)

Von Freitag, 25.04.14 auf Montag, 28.04.14 wurden auf dem Friedhofsgelände im Kirchenweg der Gemeinde Oeversee ein Seecontainer, das Büro und weitere verschlossene Räume aufgebrochen.

Durch ein Stahltor im rückwärtigen Bereich des Friedhofgeländes, welches gewaltsam geöffnet wurde, gelangten die Täter zu den Tatobjekten.

Es wurden neuwertige Arbeitsgeräte im Gesamtwert von etwa 15.000 Euro entwendet.

U.a. wurden ein Aufsitzrasenmäher der Marke Husquana, Typ R 422 TS, im Wert von 12.000 Euro, eine Motorsense, Marke Dolmar, ein großer Trennschleifer, Marke Einhell, ein Freischneider der Marke Dolmar, eine Benzin- heckenschere, Marke Dolmar, ein Rasenmäher, Marke Dolmar und weitere Gegenstände entwendet.

Die Gegenstände wurden gerade neu angeschafft.

Das Stehlgut muss mit einem Transporter oder Ähnlichem von dort weggeschafft worden sein.

Die Polizeistation Tarp, Tel. 04638/8941-0 und die Bezirkskriminalinspektion Flensburg, Tel. 0461/484-0, bitten um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell