Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Wees - Aufmerksame Zeugin beobachtet Einbrecher im Haus

Wees (SL) (ots) - Donnerstag, 20.03.14, gegen 16:00 Uhr, hatte man sich gewaltsam Zutritt in ein Reihenhaus verschafft in der Moorstraße in Wees.

Eine aufmerksame Nachbarin hatte beobachtet, wie aus einem Nachbarhaus diverse elektronische Geräte getragen wurden. Diese wurden in einen Wagen geladen mit mehreren männlichen Insassen. Sie konnte das Autokennzeichen glücklicherweise ablesen und dies später der Polizei mitteilen.

Die eingesetzten Polizeikräfte die durch die Kooperative Regionalleitstelle in die Fahndung eingebunden wurden konnten das Fahrzeug einige Zeit später anhalten. In dem Fahrzeug fanden die Beamten nur noch einen kleinen Teil der Beute.

Die bereits polizeilich bekannten Täter wurden festgenommen und für weitere Maßnahmen zum 1. Polizeirevier Flensburg gebracht.

Beamte der Polizeistation Glücksburg sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen eines Wohnungseinbruchdiebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber die noch mehr zu dem Einbruch sagen können melden sich bitte unter 0461/484-0 bei der Bezirkskriminalinspektion in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: