Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Süderlügum (NF) - Zeugen gesucht, 2500 EUR Sachschaden auf Parkplatz, 100 EUR Belohung für Hinweise

Süderlügum (NF) (ots) - Montag, 25.11.13, in der Zeit von 09:30 Uhr bis 14:45 Uhr, fuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz hinterm Zentralmarkt in Süderlügum (NF) einen hier parkenden beigefarbenen VW-Bus so stark an, dass erheblicher Sachschaden in Höhe von 2500 Euro entstand.

Man entfernte sich aber, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Beamte vom Polizeirevier Niebüll sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.

Vom Geschädigten wurde eine Belohnung von 100 Euro ausgelobt für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Verantwortlichen führen.

Verantwortlicher, Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04661/40110 beim Polizeirevier in Niebüll oder unter 04662/891269 bei der Polizeistation in Leck.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: