Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - 16-jährige bestohlen, Handy aus der Hand gerissen

Schleswig (ots) - Donnerstagnacht, 03.10.13, gegen 01:30 Uhr, entwendete ein Unbekannter das Handy einer 16-jährigen, die gerade im Außenbereich einer Diskothek in der Hans-Jürgen-Klinker-Straße in Schleswig stand und mit dem Smartphone eine Nachricht schrieb.

Sie lief dem Täter hinterher und ergriff ihn. Der Mann riss sich aber los und flüchtete mit der Beute.

Er wird wie folgt beschrieben : männlich, zirka 20 Jahre alt, zirka 160 cm groß, untersetzt, kurze dunkle Haare, dunkler Kapuzenpulli mit Schriftzug auf der Brust, weiße Turnschuhe, dunkle Hose, europäisches Erscheinungsbild

Beamte vom Polizeirevier Schleswig leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls ein.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-402 bei der Kriminalpolizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: