Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Sterup - Zeugen gesucht : 62-jährige im Unfallwagen geweckt, Promille und Fahrerlaubnissperre

Sterup (SL-FL) (ots) - Mittwochabend, 18.09.13, gegen 18:00 Uhr, stellten Beamte der Polizeistation Steinbergkirche in Sterup eine 62-jährige Opelfahrerin, die schlafend in ihrem verunfallten Fahrzeug von einer Passantin aufgefunden wurde.

Die Beamten stellten starken Atemalkoholgeruch fest. Die Frau war müde und kaum ansprechbar. Außerdem war bekannt, daß ihr bereits vor einigen Jahren die Fahrerlaubnis entzogen worden war.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet. Die Beamten sicherten eine Blutprobe und die Fahrzeugschlüssel bei der Frau.

Unklar ist, wie es zu dem offensichtlichen Unfallschaden am Opel kam. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: