FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Streichmühle (SL-FL) - gefährliche jugendliche Steinwerfer gesucht, Seitenscheibe zerschellte bei Fahrt

Streichmühle (SL-FL) (ots) - Samstagabend, 24.08.13, gegen 21:50 Uhr, befuhr eine 26-jährige mit ihrem schwarzen Fiat Punto die B199 bei Streichmühle in Richtung Langballig. In Höhe einer Bushaltestelle bemerkte sie drei Jugendliche am Fahrbahnrand und einen lauten Knall am Fahrzeug.

Die Seitenscheibe war zerschlagen, ein großer Stein lag im Fahrzeug. Die Jugendlichen liefen davon.

Sie erstattete Anzeige bei der Polizei in Glücksburg. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Es hing lediglich vom Zufall ab, dass die junge Frau nicht getroffen wurde oder verunfallte.

Die drei Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben : männlich, jugendlich, dunkle Kleidung, einer trug ein weißes Basecap

Wer kenn die Verantwortlichen ? Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04631/440697.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: