Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach/Burscheid - Zehn Drogenfahrer und eine Festnahme: Erschreckende Bilanz bei Polizei-Kontrollen

POL-RBK: Bergisch Gladbach/Burscheid - Zehn Drogenfahrer und eine Festnahme: Erschreckende Bilanz bei Polizei-Kontrollen
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach/Burscheid (ots)

Am Donnerstag (17.10.) fand auf der Bürgermeister-Schmidt-Straße in Burscheid eine Großkontrolle mit dem Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" statt. Neben der Polizei waren auch Zollbeamte anwesend. Insgesamt wurden circa 110 Fahrzeuge überprüft.

Die Polizei zog zehn Drogen-Fahrer aus dem Verkehr, dabei wurden fünf Personen positiv auf THC, eine auf Amphetamine und eine auf Opiate getestet. Bei den Personen handelte es sich ausschließlich um Männer zwischen 20 - 57 Jahren. Fünf der Fahrer stammten aus Bergisch Gladbach, zwei aus Leverkusen und jeweils ein Fahrer aus Remscheid, Wuppertal und aus Köln. Bei drei Männern musste die Blutprobenentnahme richterlich angeordnet werden, darunter ein 26-jähriger Leverkusener, der zusätzlich eine geringe Menge THC im Auto mitführte.

Ein 57-Jähriger Mann, der ebenso unter THC-Einfluss stand, legte den Beamten außerdem noch eine Totalfälschung eines italienischen Führerscheins vor. Ein Mann wurde wegen Verdacht auf illegalen Aufenthaltes vorläufig festgenommen. Des Weiteren wurden vier Personen mit Handy am Steuer erwischt, drei Fahrer ohne Gurt und zwei aufgrund mangelnder Ladesicherung gestoppt. Bei zwei Fahrzeugen stellten die Beamten eine erlöschte Betriebserlaubnis fest und legten anschließend Kontrollberichte vor.

Der Zoll führte 46 Personenbefragungen und 24 Arbeitgeberbefragungen durch. Neben dem illegalen Aufenthalt wurde außerdem noch ein Arbeitsaufnahme-Verstoß festgestellt.

Im Zuge von verstärkten Kontrollen zogen Beamte am Mittwoch (17.10.) einen Schwertransporter aus dem Verkehr. Bei der Kontrolle auf der Schnabelsmühle in Bergisch Gladbach stellte die Polizei eine Überbeladung von circa 30 Prozent fest. Zudem gab es erhebliche Verstöße bei den Sozialvorschriften. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Auch am Montag (14.10.) wurde ein LKW in Bergisch Gladbach kontrolliert, der Fehler der Bremsanlage des Anhängers, der ESP der Zugmaschine, sowie einen Fehler an der Abgasanlage anzeigte. Zudem wurde festgestellt, dass der Service bereits längere Zeit überschritten war; die Sicherheitsprüfung wäre im August 2018 und die Hauptuntersuchung im Juni 2019 fällig gewesen. Das Fahrzeug wurde einer Untersuchung beim TÜV in Bergisch Gladbach unterzogen, der "erhebliche Mängel beziehungsweise verkehrsgefährdende Mängel" an dem Fahrzeug bescheinigte. Die Weiterfahrt wurde nur bis zur nächsten Werkstatt gestattet. (ma)

Anlagen: -3- Fotos

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • 18.10.2019 – 12:37

    POL-RBK: Bergisch Gladbach - ein Schwerverletzter und hoher Schaden Heidkamp

    Bergisch Gladbach (ots) - Am Freitagmorgen (18.10.) ist ein 53-jähriger Bergisch Gladbacher auf der Bensberger Straße in Heidkamp schwer verletzt worden. Der VW-Fahrer war um 06:35 Uhr in Richtung Bensberg unterwegs. Zeitgleich fuhr eine 41-jährige Bergisch Gladbacherin mit ihrem Volvo in die entgegengesetzte Richtung. Kurz hinter der Einmündung Am Rübezahlwald ...

  • 18.10.2019 – 11:03

    POL-RBK: Bergisch Gladbach - Jugendlicher Motorradfahrer landet im Acker - Autofahrer flüchtet

    Bergisch Gladbach (ots) - Ein 16-jähriger Bergisch Gladbacher ist am Donnerstagvormittag (17.10.) auf der Rommerscheider Höhe verletzt worden. Der Jugendliche war um 11:10 Uhr mit seinem Leichtkraftrad von Romaney kommend in Richtung Rommerscheider Straße unterwegs. Auf der schmalen Straße kam ihm ein neuerer, anhtrazitgrauer Audi A6 entgegen. Der 16-Jährige ...

  • 17.10.2019 – 12:43

    POL-RBK: Bergisch Gladbach - Diebstahl aus PKW

    Bergisch Gladbach (ots) - Am Mittwoch (16.10.) entwendeten unbekannte Täter zwischen 14:11 Uhr und 14:50 Uhr ein Mäppchen mit wichtigen persönlichen Dokumenten sowie diversen Schlüsseln aus dem Mercedes einer 74-Jährigen. Die Seniorin erledigte gerade verschiedene Einkäufe in der Eichelstraße, der Kölner Straße in Bensberg und in der Nikolausstraße. Zuhause stellte sie fest, dass ihr die Gegenstände gestohlen ...