Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

01.10.2019 – 09:49

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Rennradfahrer übersehen - schwerverletzt

Bergisch Gladbach (ots)

Ein 33-jähriger Rennradfahrer aus Köln ist am am Montagabend (30.09.) in Schildgen schwer verletzt worden.

Der Kölner war um 18.10 Uhr auf der Altenberger-Dom-Straße in Richtung Köln unterwegs. In die gleiche Richtung fuhr ein 44-jähriger Bergisch Gladbacher mit seinem VW Golf.

In Höhe der Einmündung Seelsheide bog der Golf-Fahrer nach rechts ab. Dabei übersah der 44-Jährige den Radfahrer. Der Kölner erlitt bei dem Sturz schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Versorgung in ein Bergisch Gladbacher Krankenhaus. Der Sachschaden blieb mit gut 1.000 Euro gering. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell