Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

28.08.2019 – 12:01

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Gehwegkante wird Radfahrer zum Verhängnis

Bergisch Gladbach (ots)

Ein 51-jähriger Radfahrer aus Bergisch Gladbach ist am späten Dienstagabend (27.08.) auf der Handstraße gestürzt.

Er war um 22:40 Uhr von der Buchholzstraße aus in Richtung Kreuzung Flora unterwegs. Kurz vor der Kreuzung touchierte er mit einem Pedal die Gehwegkante. Dabei stürzte er unglücklich und schlug mit einer Gesichtshälfte auf den Asphalt.

Nach ersten Erkenntnissen erlitt er leichte Verletzungen. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle brachte der Rettungsdienst den Verletzten zur weiteren Versorgung ins Marien-Krankenhaus. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell