Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

11.03.2019 – 15:35

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Fensterscheibe eingeschlagen und aufgehebelt.

Overath (ots)

Einbrecher haben vom 10.03.,19.30 Uhr, auf den 11.03.,02.00 Uhr) die Büroräume des Bauhofes und der Autobahnmeisterei durchwühlt.

Mit einem Stein hatten die Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Fenster der Büroräume des Bauhofes an der Balkener Straße eingeschlagen. Anschließend durchsuchten sie die verschiedenen Räume. Dazu brachen sie auch eine Türe im Inneren auf. Selbst einen verschlossenen Kühlschrank hebelten die Täter auf. Ob etwas gestohlen wurde, konnte bei Anzeigenaufnahme noch nicht gesagt werden. An der Autobahnmeisterei, ebenfalls an der Balkener Straße, hebelten die Täter ein Fenster mit einer Metallstange auf, die sie zuvor aus dem Grünstreifen gezogen hatten. Anschließend durchwühlten sie auch hier verschiedene Büroräume, Schränke und Schubläden. Mit einer Arbeitsjacke und einem privaten Schlüssel flüchteten die Täter unerkannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der genannten Zeit etwas beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 02202 205-0 zu melden. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis