Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

15.11.2018 – 12:11

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Auffahrunfall mit Verletzten

POL-RBK: Wermelskirchen - Auffahrunfall mit Verletzten
  • Bild-Infos
  • Download

Wermelskirchen (ots)

Am Mittwoch sind bei einem Unfall in Preyersmühle eine Autofahrerin und ein Autofahrer leicht verletzt worden.

Gegen 14.00 Uhr war gestern (15.11.) eine 39-Jährige aus Wülfrath mit ihrem Sokdia Fabia auf der Landstraße 409 in Richtung Remscheid unterwegs. In der Ortschaft Preyersmühle übersah sie einen stehenden Fiat, der aufgrund eines Linksabbiegers abgebremst hatte. Trotz einer eingeleiteten Vollbremsung fuhr sie dem Fiat auf.

Bei dem Zusammenstoß wurden sie und der 36-jährige Fiat-Fahrer aus Remscheid leicht verletzt. Der 36-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Skoda musste abgeschleppt werden. Es entstanden mehrere Tausend Euro Sachschaden. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell