Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

29.06.2018 – 10:28

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Mofa-Fahrerin stürzt - Auto flüchtet

Kürten (ots)

Eine 16-jährige Mofa-Fahrerin ist am späten Donnerstagnachmittag (28.06.) in Broich verletzt worden.

Die Kürtenerin fuhr um 17.50 Uhr auf der Wipperfürther Straße in Richtung Waldmühle. Kurz hinter der Einmündung Sonnenhöhe überholte ein silberfarbener Pkw (eventuell ein Kombi) das Mofa, ohne einen ausreichenden Seitenabstand einzuhalten. Die 16-Jährige lenkte nach rechts, um eine Kollision zu verhindern. Um nicht in die Böschung zu kippen, lenkte sie wieder abrupt nach links und stürzte. Der Pkw, der keine Berührung mit dem Mofa hatte, fuhr anschließend einfach weiter, ohne sich um die Leichtverletzte zu kümmern. Der Schaden an dem Mofa wird auf 500 Euro geschätzt.

Die Polizei RheinBerg sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zu dem Pkw machen können. Hinweise bitte unter 02202 205-0 (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell