Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

29.05.2020 – 11:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (708) Drogen konsumiert - bei Festnahme Widerstand geleistet

Nürnberg (ots)

Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte nahmen am Donnerstagmorgen (28.05.2020) einen 26-jährigen Mann fest. Er hatte zuvor Drogen konsumiert und Widerstand geleistet.

Gegen 10:00 Uhr fiel den Polizeibeamten im Bereich der Vorderen Insel Schütt ein Mann auf, der augenscheinlich Drogen konsumierte. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich bei den mutmaßlichen Drogen mit hoher Wahrscheinlichkeit um Heroin handelte. Die Polizeibeamten erklärten dem 26-Jährigen die Festnahme. Gegen die Maßnahme wehrte sich der Tatverdächtige und sperrte sich gegen die Festnahme.

Erst mit Unterstützung einer weiteren Streife konnte der Mann fixiert und ins Dienstfahrzeug gebracht werden. Ein Polizeibeamter erlitt dabei leichte Verletzungen, blieb aber weiterhin dienstfähig.

Die Polizeibeamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ein. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird der Beschuldigte im Laufe des Tages dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt, der über die Haftfrage entscheidet.

Wolfgang Prehl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken