Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

29.04.2019 – 10:54

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (575) Einbruch in Reihenhaus - Zeugenaufruf

Herzogenaurach (ots)

Einbrecher suchten im Zeitraum zwischen dem 13.04.2019 und 21.04.2019 ein Reihenhaus in Weisendorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) heim. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Über eine aufgehebelte Tür drangen die Täter in das Haus in der Straße Gerbersknock ein. Im Anschluss flüchteten die Unbekannten ohne Beute. Sie hinterließen einen Sachschaden von ca. 500 Euro. Die weitere Sachbearbeitung übernimmt die Kriminalpolizei Erlangen.

Zeugen, die in dem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112 - 3333 zu melden.

Michael Hetzner/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken