Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

21.04.2019 – 19:42

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (549) Mann mit Messer verletzt

Erlangen (ots)

In den frühen Sonntagmorgenstunden (21.04.2019) wurde ein Mann in der Erlanger Innenstadt von bislang Unbekannten mit einem Messer verletzt. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Der 26-Jährige war gegen 05:00 Uhr in der Erlanger Innenstadt unterwegs. Aus noch nicht bekanntem Grund geriet er mit zwei anderen Männern in Streit. Die Auseinandersetzung verlagerte sich zu dem Eingangsbereich einer Gaststätte in der Paulistraße. Dort wurde der 26-Jährige von einem der Unbekannten mit einem Messer verletzt. Die unbekannten Männer flüchteten daraufhin unerkannt.

Der 26-Jährige musste in einem Krankenhaus stationär behandelt werden, erlitt jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts aufgenommen.

Personen, welche den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf die beiden unbekannten Männer geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung