Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

21.03.2019 – 12:59

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (387) Versammlungsgeschehen am Samstag, 23.03.2019 im Stadtgebiet Nürnberg - Verkehrslagemeldung

Nürnberg (ots)

Am Samstagnachmittag (23.03.2019) kommt es im Nürnberger Stadtgebiet zu zwei Versammlungen mit anschließenden Aufzügen. Das Polizeipräsidium Mittelfranken weist auf die entsprechenden Verkehrsbeeinträchtigungen hin.

Im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr findet eine sich fortbewegende Versammlung durch die Nürnberger Altstadt statt.

Folgende Aufzugsstrecke wurde festgelegt:

Hallplatz - Königstraße - Lorenzkirche - Karolinenstraße - Ludwigsplatz - Josephsplatz - Kaiserstraße - Museumsbrücke - Spitalgasse - Spitalbrücke - Insel Schütt "Wespennest".

Weiterhin ist am selben Tag von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein Aufzug vom Aufseßplatz zum Plärrer angemeldet.

Hierzu verläuft die Aufzugsstrecke wie folgt:

Aufseßplatz - Wölckernstraße - Pillenreuther Straße - Frauentorgraben - Grasersgasse - Kornmarkt - Jakobstraße - Jakobsplatz - Weißer Turm - Ludwigstraße - Plärrer.

Aufgrund der beiden Versammlungen kommt es zu temporären Verkehrssperrungen. Deshalb kann es im Zeitraum von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu Verkehrsstörungen kommen.

Fahrzeugführer werden gebeten, die Weisungen der Polizeieinsatzkräfte zu beachten und zu den genannten Zeiten die Aufzugstrecken weiträumig zu umfahren. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung