Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

20.02.2019 – 11:26

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (243) Kleintransporter entwendet

Nürnberg (ots)

Im Zeitraum von Sonntagfrüh (17.02.2019) bis Montagnachmittag (18.02.2019) entwendeten Unbekannte einen Kleintransporter im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Kleintransporter Mercedes Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen N-MP 2906 wurde am Sonntag, kurz nach Mitternacht, ordnungsgemäß in der Julius-Leber-Straße geparkt. Am Montagnachmittag bemerkte der Eigentümer den Diebstahl des Fahrzeugs im Wert von circa 50.000 Euro.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken