Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

14.02.2019 – 17:05

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (222) Vermeintliche Bedrohungslage in Nürnberg-Gleißhammer

Nürnberg (ots)

Am Donnerstagnachmittag (14.02.2019) kam es im Stadtteil Gleißhammer zu einer vermeintlichen Bedrohungslage. Die Polizei gibt Entwarnung.

Gegen 14:45 Uhr teilten Zeugen der Einsatzzentrale eine vermeintliche Bedrohungslage mit. Angeblich soll ein Unbekannter einen waffenähnlichen Gegenstand aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Schlossstraße gehalten haben. Zu konkreten Bedrohungen soll es nicht gekommen sein.

Starke Polizeikräfte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost sowie weiterer Unterstützungskräfte wurden hinzugezogen und temporäre Verkehrssperren durchgeführt. Eine Überprüfung ergab, dass keine Bedrohungslage vorlag. Ein Verantwortlicher konnte ermittelt werden. Er gab auf Befragen zu, eine unechte Waffe aus dem Fenster gehalten zu haben.

Der Einsatz vor Ort war gegen 16:45 Uhr beendet. Nach derzeitigen Erkenntnissen bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung.

Wolfgang Prehl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung