Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2188) Einbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Ein aufmerksamer Passant stellte heute Morgen, 29.11.2002, gegen 05.00 Uhr, an einem Schreibwarengeschäft in der Marienstraße in Nürnberg fest, dass die Scheibe der Eingangstüre eingeschlagen war und verständigte daraufhin die Einsatzzentrale der Nürnberger Polizei. Eine Streife der Polizeiinspektion Mitte konnte kurze Zeit später in dem Laden einen 30-Jährigen vorläufig festnehmen, der sich bereits eine Sporttasche, gefüllt mit Zigaretten und Süßigkeiten, zum Abtransport bereit gestellt hatte. Der Tatverdächtige, der erheblich alkoholisiert war (Alkomattest: 2 Promille), wurde vorläufig festgenommen und dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

  Die Ermittler prüfen nun, ob der Tatverdächtige für weitere ähnliche Einbrüche in Frage kommen könnte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: