Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

06.05.2018 – 13:01

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (679) Exhibitionist im Stadtpark aufgetreten

Fürth (ots)

Am Freitagabend (04.05.2018) trat im Fürther Stadtpark gegenüber einer jungen Frau ein bislang unbekannter Exhibitionist auf. Das Opfer erstattete Anzeige.

Die junge Frau saß gegen 18:30 Uhr am Pegnitzufer und las ein Buch. Als sie kurz aufsah, bemerkte sie auf der gegenüberliegenden Seite - Höhe Wolfsgrubermühle - einen Mann der sich augenscheinlich selbst befriedigte. Daraufhin stand das Opfer auf und rannte weg. Anschließend verständigte es die Polizei.

Eine Fahndung mit mehreren Streifen der Polizeiinspektion Fürth brachte nicht den gewünschten Erfolg.

Täterbeschreibung:

30 - 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, trug blaue Baseball-Kappe, war mit einem weißen T-Shirt und hellblauer Jeans bekleidet.

Die Kripo Fürth übernimmt die weiteren Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 entgegen. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken