Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

11.03.2018 – 11:52

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (400) Streifenwagen kollidiert mit Linienbus

Nürnberg (ots)

Am Samstagabend (10.03.2018) kam es im Nürnberger Norden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Streifenwagen der Polizei und einem Linienbus. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Gegen 19:00 Uhr war der Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem Weg zu einem Einsatz am Nordring unterwegs. Bei der Anfahrt kollidierte der Streifenwagen in der Flughafenstraße mit einem Linienbus der Nürnberger Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG). In dem Linienbus befanden sich circa 20 Fahrgäste. Glücklicherweise wurde durch das Unfallgeschehen niemand verletzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf circa 20.000 Euro geschätzt. Die Erlanger Verkehrspolizei wurde mit der Klärung der Unfallursache beauftragt. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken