Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

15.03.2016 – 10:22

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (525) Bei Waldarbeiten tödlich verletzt

Feuchtwangen (ots)

Gestern (14.03.16) wurde ein Mann bei Arbeiten in einem Waldstück bei Dorfgütingen offenbar von einem umstürzenden Baum getroffen und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Gegen Abend wurde der 78-Jährige von seiner Tochter vermisst, da er von den Waldarbeiten noch nicht zurück war. Eine Polizeistreife fand den Mann dann gegen 20:30 Uhr in seinem Waldstück tot auf. Er wurde nach ersten Erkenntnissen von einem umstürzenden Baum am Kopf getroffen.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken