FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (323) Taschendieb festgenommen

        Nürnberg (ots) - Am Abend des 18.02.2002 hielt sich eine
36-jährige Nürnbergerin in einem Bekleidungshaus in der Nürnberger
Innenstadt auf. Die Frau probierte ein Kleidungsstück an und
bemerkte einen 39-Jährigen, der neben ihrem Kinderwagen am Boden
kniete und an ihrer darin abgelegten Damenhandtasche manipulierte.
Die Nürnbergerin alarmierte den Ladendetektiv, der den 39-Jährigen
bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Bei der Durchsuchung des
Festgenommenen wurden weitere Beweismittel gefunden.

  Die Nürnberger Kriminalpolizei prüft darum, ob noch weitere
Taschendiebstähle auf das Konto des 39-Jährigen gehen. Der
Berufslose aus Fürth wird dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der
Haftfrage vorgeführt.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: