Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

22.12.2015 – 11:21

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2423) Holzschuppen abgebrannt

Fürth (ots)

Am späten Montagabend (21.12.2015) brannte in Fürth ein Holzschuppen nieder. Verletzt wurde dabei niemand.

Gegen 22:45 Uhr wurden der Polizei und Feuerwehr durch mehrere Anrufer mitgeteilt, dass in der Unterfarrnbacher Straße ein Holzschuppen in Flammen stehe. Der Schuppen, der sich in unmittelbarer Nähe eines Carports befand, brannte komplett nieder. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung