Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1902) Tresore entwendet - Zeugen gesucht

Feuchtwangen (ots) - Am Montag (05.10.15) brachen Unbekannte in den Morgenstunden in ein Hotel in Schnelldorf (Lkrs. Ansbach) ein und entwendeten zwei Tresore mit Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr versuchten unbekannte Einbrecher zunächst eine Außentür des Hotels "Am Birkenberg" aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, hebelten sie ein Kellerfenster auf und drangen so in die Innenräume ein. Dort rissen sie zwei fest verbaute Tresore aus Schränken und flüchteten mit ihrer Beute über eine Notausgangstür.

Gestern Nachmittag fand ein Zeuge unweit des Tatorts die beiden Tresore, die gewaltsam geöffnet und ihr Inhalt entwendet worden war. Insgesamt ist ein Sach- und Entwendungsschaden von etwa 7000 Euro entstanden.

Die Ansbacher Kriminalpolizei bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit Verdächtiges beobachtet haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: