Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2303) Firmeneinbrüche

Schwabach (ots) - Unbekannte drangen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (16./17.12.2014) in mehrere Firmen des Gewerbegebietes Falbenholz gewaltsam ein. Die Kripo Schwabach ermittelt und bittet um Hinweise.

Bislang gingen vier Anzeigen durch Geschädigte ein, die mitteilten, dass in der Nacht zuvor in ihre Geschäftsräume eingebrochen worden war. So teilte eine Installationsfirma mit, dass die Täter über ein Fenster eindrangen, einen Tresor gewaltsam öffneten und Bargeld in Höhe von wenigen Hundert Euro sowie drei Notebooks stahlen. In einem weiteren Gebäude Am Kiefernschlag gingen die Unbekannten eine Firma mit Fahrzeugteilen sowie darüber liegende Büroräume an. Es wurden ebenfalls mit brachialer Gewalt Türen aufgehebelt und Notebooks, PC sowie Bargeld gestohlen. In den darüber liegenden Büroräumen öffneten sie einen Tresor und entwendeten Bargeld in noch unbekannter Höhe.

In einer vierten Firma Am Falbenholz stahlen sie etwa 300 Euro Bargeld.

Durch das gewaltsame Vorgehen entstand immenser Sachschaden, der bislang noch nicht beziffert werden kann. Die Kripo Schwabach bittet nun um Hinweise. Wer hat in der vergangenen Nacht verdächtige Wahrnehmungen gemacht, möglicherweise verdächtige Fahrzeuge oder Personen beobachtet? Mitteilungen nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: