Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (446) Taschendiebstahl geklärt

      Nürnberg (ots) - Das Fachkommissariat der Nürnberger
Kriminalpolizei konnte jetzt einen Taschendiebstahl vom
16.01.2001 klären. Einer 54-jährigen Nürnbergerin war damals in
einer Spielhalle in der Nürnberger Südstadt von einem zunächst
Unbekannten die Geldbörse mit ca. 170 DM Bargeld aus der
Jackentasche gezogen und entwendet worden.

    Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen führten schließlich zur Identifizierung eines 19-jährigen türkischen Staatsangehörigen. Der Tatverdächtige ist der Polizei kein Unbekannter. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: