Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

18.03.2011 – 14:29

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (508) Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots)

Gestern (17.03.2011) wurde ein 60-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall im Nürnberger Stadtteil Gibitzenhof leicht verletzt. Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg sucht Zeugen.

Gegen 18:00 Uhr wartete ein grauer Fiat 500 mit Nürnberger Zulassung an der Ampel Brehmstraße/Ecke Gibitzenhofstraße bei Rotlicht. Seinen Angaben zufolge überquerte der Rentner hinter dem Fiat die Brehmstraße, als der Pkw aus bislang unbekanntem Grund zurücksetzte und den Fußgänger anfuhr. Dabei erlitt der Mann diverse Prellungen an Arm und Bein, die er ambulant in einem Krankenhaus behandeln ließ.

Nach dem Zusammenstoß stiegen sowohl die Fahrerin als auch der Beifahrer kurz aus, fuhren jedoch dann ohne sich weiter um das Opfer zu kümmern in Richtung Gibitzenhofstraße davon.

Beschreibung der Fahrerin:

Ca. 35 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schlank, kurze blonde, evtl. gelockte Haare.

Beschreibung des Beifahrers:

Ca. 35 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kräftige Figur.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583 - 1630 zu melden.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken