Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

18.11.2000 – 10:23

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (4) Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 2

      Schwabach (ots)

Ein 20-jähriger Mann aus Treuchtlingen
wurde Opfer eines Verkehrsunfalls, der sich am 18.11.00, gegen
05.00 Uhr, auf der Bundesstraße 2 zwischen Weißenburg und Roth
ereignete.

    Der Pkw-Fahrer, der sich alleine in einem Opel Corsa auf der Fahrt in Richtung Weißenburg befand, kam kurz nach Wernsbach aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Tanklastzug, der mit Stickstoff beladen war.

    Während der 58-jährige Lkw-Fahrer aus dem Bereich Augsburg unverletzt blieb, konnte der Pkw-Fahrer nur noch tot durch die Feuerwehr geborgen werden.

    Durch den Aufprall wurde der Tanklastzug beschädigt und es traten geringe Mengen Stickstoff aus. Eine konkrete Gefährdung bestand jedoch nicht. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 50.000 DM. Die Bundesstraße 2 war für etwa. 4 Stunden total gesperrt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken