Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Nürnberger Polizei übergibt Geldspende an den «Weißen Ring» hier: Einladung zum Fototermin

      Nürnberg (ots) - Am 08/09.07.2000 beteiligte sich die
Polizeidirektion Nürnberg mit einem Informationsstand am
Südstadtfest im Annapark.

    Gegen eine kleine Geldspende wurden im Rahmen der Aktion auch persönliche Steckbriefe und Fingerabdrücke gefertigt. Zusätzlich war das Promotionsmobil des Freizeitlandes Geiselwind mit einem Glücksrad vor Ort.

    Durch die Spenden der Nürnberger Südstädter kamen exakt 1203,70 DM zusammen. Das Freizeitland Geiselwind erhöhte den Betrag auf insgesamt 1.500 DM.

    Diesen Betrag wird der Leiter der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd, Polizeioberrat Kurt Benisch, zusammen mit dem Vertreter des Freizeitlandes Geiselwind, Herrn Peter Schmidt, an die Leiterin der Außenstelle Nürnberg des Weißen Rings, Frau Christa Gödde, am

18.10.2000, um 14.00 Uhr, im Polizeipräsidium Mittelfranken, Konferenzraum 0.36 (Neubau)

übergeben.

    Anschließend findet die Preisverleihung des Preisausschreibens, das im Rahmen des Südstadtfestes für die Kinder durchgeführt wurde, statt.

    Die Medienvertreter sind zu diesem Termin recht herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: