Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

10.11.2010 – 19:15

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2160) Fußgängerin von Pkw erfasst und tödlich verletzt

Feuchtwangen (ots)

Eine 86-jährige Seniorin ist am Abend des 10.11.2010 in Schnelldorf/Landkreis Ansbach von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden.

Die Frau wollte gegen 17.15 Uhr die Feuchtwanger Straße von links nach rechts überqueren. Sie war dunkel bekleidet. Ein 24-jähriger Fahrer eines Pkw Hyundai, der ortsauswärts in Richtung Feuchtwangen fuhr, erfasste die Seniorin. Die Frau wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Zur genauen Klärung des Unfallablaufes ließ die Staatsanwaltschaft Ansbach das Fahrzeug sicherstellen und zog eine Sachverständigen hinzu.

Am Pkw splitterte die Frontscheibe. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung