Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

20.10.2010 – 15:17

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2012) Tod aufgrund von Drogeneinwirkung

Ansbach (ots)

Am 19.10.2010 (Dienstagmittag) wurde in Ansbach ein junger Mann tot in seiner Wohnung aufgefunden. Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Ansbach deutet vieles darauf hin, dass er an einer Drogenintoxikation verstarb.

Eine Angehörige fand den 23-Jährigen gegen 12.00 Uhr tot in der Wohnung auf. Ein chemisch-toxikologisches Gutachten soll nun klären, welche Droge ursächlich für den Tod des Mannes war.

Jürgen Ederer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken