Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

07.08.2000 – 12:08

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (10) Rauschgiftkonsument gestorben

      Fürth (ots)

Am 05.08.2000 erhielt die Polizei Kenntnis
davon, dass in einer Wohnung in der Fürther Innenstadt eine
leblose männliche Person liegt. Der herbeigerufene Notarzt
diagnostizierte einen unnatürlichen Tod. Im Rahmen der
Tatortarbeit wurde durch den diensthabenden Kriminalbeamten
festgestellt, dass die leblose Person ein 37-jähriger Mann aus
Nürnberg und langjährig als Betäubungsmittelkonsument auch in
Fürth bekannt ist. Vom 4. auf 5. August nächtigte der
Rauschgiftkonsument in der Wohnung seiner ehemaligen
Lebensgefährtin.

    Da davon auszugehen ist, dass der Mann an der Einnahme von Rauschgift gestorben ist, wurde für den 7. August eine Obduktion der Leiche angeordnet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken