Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Keine presserelevanten Ereignisse

      Nürnberg (ots) - In der vergangenen Nacht ereigneten sich
in Nürnberg keinerlei Ereignisse, die presserelevant gewesen
wären.

    Auch in den Schutzbereichen Ansbach, Erlangen, Fürth und Schwabach kam es zu keinen gravierenden Einsätzen.

    Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass am 31.05.2000 die Pressestelle nicht besetzt ist und Auskünfte der Führungsbeamte in der Einsatzzentrale unter Tel. 211-2350 erteilt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: