Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (370) Brand in einem Wohnhaus in Solnhofen

    Solnhofen (ots) - Heute Morgen (27.02.08) brach gegen 07.30 Uhr im Erdgeschoss eines Wohnhauses in Solnhofen ein Brand aus. Das dreistöckige Haus in der Ferdinand-Arauner-Straße war wegen Renovierungsarbeiten unbewohnt. Die Freiwilligen Feuerwehren Solnhofen und Pappenheim konnten das Feuer schnell löschen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

    Die Brandermittler der Ansbacher Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen ist wohl ein technischer Defekt in den elektrischen Leitungen Ursache für den Brandausbruch.

    Rainer Seebauer/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: