POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1986) Passantin sexuell belästigt

    Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag (05.09.2007) wurde im Nürnberger Rennweg eine 29-Jährige Passantin von einem 38-Jährigen sexuell belästigt. Der Mann konnte wenig später festgenommen werden.

    Die Frau befand sich gegen 15:30 Uhr auf dem Heimweg, als sich ihr der 38-Jährige in den Weg stellte. Trotz mehrfacher Aufforderung weigerte er sich, den Weg wieder freizugeben. Plötzlich packte er die Frau und drückte sie gegen eine Hauswand. Anschließend berührte er sie mehrfach unsittlich am Körper. Erst als die Frau laut um Hilfe rief und ein Passant auf den Vorfall aufmerksam wurde, ließ der Tatverdächtige von ihr ab und ging in sein Wohnanwesen.

    Sofort verständigte Polizeibeamte nahmen den Beschuldigten dort wenig später fest. Da der Mann offensichtlich geistig stark verwirrt ist, wurde durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg Antrag auf Unterbringungsbefehl beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Nürnberg gestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Nötigung wurde eingeleitet.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: