Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1614) Heizungen gestohlen

    Erlangen (ots) - Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende (13.-16.07.2007) aus einem Rohbau am Ulmenweg Baumaterialien im Wert von 8500 Euro gestohlen.

    Im Tatzeitraum wurden 30 Heizkörper aus dem Rohbau am Ulmenweg entwendet. Zusätzlich nahmen die Täter 17 Kartons à 40 Meter alukaschierte Schalen für Heizrohre mit. Zum Abtransport des Diebesgutes muss ein größeres Fahrzeug (ab Sprintergröße) verwendet worden sein. Die Diebe haben es offensichtlich gezielt auf die Heizungsmaterialien abgesehen, da andere leicht zugängliche Sachen nicht mitgenommen worden sind. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen. Wer hat am vergangenen Wochenende im Bereich der Baustelle am Ulmenweg verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die KPI Erlangen, 09131/760340.

    Ralph Koch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: