PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Coesfeld mehr verpassen.

21.01.2021 – 20:57

Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden, Kreuzung Hohe Lucht
Unfall mit zwei verletzten Personen

Coesfeld (ots)

Am 21.01.2021 um 17:48 Uhr ereignete sich in Senden auf der Kreuzung Hohe Lucht (B58 / K2) ein Verkehrsunfall. Eine 38-Jährige PKW Fahrerin aus Ascheberg befuhr die K2 und beabsichtige an der o.a. Kreuzung nach links auf die B58 in Fahrtrichtung Ascheberg abzubiegen. Dabei übersah sie einen entgegen kommenden 27-Jährigen Sendener Autofahrer. Im Kreuzungsbereich kommt es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, wurden diese abgeschleppt. Der 27-Jährige Sendener und die 6-Jährige Tochter, die sich im Auto der Aschebergerin befand, wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht

Die Kreuzung war für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge bis 18:50 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell