Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

04.02.2019 – 10:39

Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden, Bösensell, Bahnhofstraße
Unfallverursacher flüchtet von der Unfallstelle

Coesfeld (ots)

Aufgrund eines aufmerksamen Zeugens konnte eine Verkehrsunfallflucht am Samstag (2. Februar) in Bösensell auf der Bahnhofstraße geklärt werden. Ein 50-jähriger Mann aus Senden beschädigte gegen 15:15 Uhr beim rückwärts Ausparken einen geparkten Pkw. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, flüchtete der Mann von der Unfallstelle. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und merkte sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs. An der Halteranschrift konnte der flüchtige Fahrer zunächst nicht angetroffen werden, er erschien jedoch kurze Zeit später auf der Polizeiwache in Lüdinghausen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell